Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

integrative Lerntherapie in Solingen bei Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten (LRS, Legasthenie), Rechenschwierigkeiten (Dyskalkulie), Lernförderung (über das Bildungs- und Teilhabepaket), Schwierigkeiten der Konzentration und Aufmerksamkeit (ADHS) sowie des Arbeitsverhaltens (Lernmotivation, Lernblockaden, Prüfungsängste)

 

Nina Aubreville-PlessowNina Aubreville-Plessow

 

 

Praxisleitung:

 

Nina Doreen Aubreville-Plessow

Jahrgang 1977; geboren, aufgewachsen und wohnhaft in Solingen

  • Diplom-Pädagogin
  • Integrative Lerntherapeutin FiL (zertifiziert durch den Fachverband für integrative Lerntherapie)

  • Integrative Lerntherapeutin (dgvt und IFLW)

  • Systemische (Familien-)Therapeutin SG

  • Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin SG

  • Klientenzentrierte Gesprächsführung (GwG)

  • Konzentrationstrainerin (Marburger Konzentrationstraining nach Krowatschek)

  • Kursleiterin ADHS-Elterntraining

  • Kursleiterin Progressive Muskelentspannung (Anerkennung nach § 20 SGB V durch einige Krankenkassen)

  • Mitglied im Fachverband für Integrative Lerntherapie (FiL e.V.)

  • Mitglied im Bundesverband für Legasthenie und Dyskalkulie (BVL)

2006 habe ich mich mit meiner eigenen lerntherapeutischen Praxis selbständig gemacht. Zuvor war ich einige Jahre im Bereich der stationären Jugendhilfe u.a. in einem Kinderheim und einem Jugendwohnheim mit Jugendschutzstelle tätig. Meine lerntherapeutische Arbeit ergänze ich durch eine Honorartätigkeit im Bereich der ambulanten Jugendhilfe.

Ich bin Lerntherapeutin, weil ich mit Begeisterung und Spaß mit Kindern und Jugendlichen arbeite. In der Lerntherapie sehe ich meine wichtigste Aufgabe darin, Kinder und Jugendliche in ihrer gesamten Persönlichkeit zu stärken. Sie sollen wieder Freude am Lernen finden und ihren Blick (zurück)lenken auf ihre Stärken und positiven Fähigkeiten.


MitarbeiterInnen:Jacqueline KerekesJacqueline Kerekes

 

 

Jacqueline Kerekes

  • Jahrgang 1991, wohnhaft in Solingen

  • Studentin des kombinatorischen Studiengangs Bachelor of education – Sonderpädagogische Förderung an der Bergischen Universität Wuppertal (Lehramt Primarstufe/Sek. 1 und Sonderpädagogik)

  • Praktische/pädagogische Erfahrungen: 2 Jahre Au pair in den USA (Betreuung eines Mädchens mit Down-Syndrom sowie ihres älteren Bruders); Kinderbetreuungshelferin im offenen Ganztag der Grundschule Klauberg; freiwilliges soziales Jahr an der Grundschule Klauberg (Unterstützung der Lehrkräfte und Sonderpädagogen im integrativen Unterricht); Praktika im Rahmen des Studiums an verschiedenen Förder- und Regelschulen